Schlachten

Die Schlachtung ist eigentlich der unangenehmste Teil der ganzen Produktion. Jedes Mal wenn ich ein Tier in den Schlachthof gebe, bedrückt mich dies. Ich begegne diesen Tieren mit grossem Respekt und begleite sie in den Schlachthof. Dort bekommt jedes eine eigene Bucht und die Schlachtung erfolgt sehr schnell. Nach dem Schlachten wird der Schlachtkörper nicht sofort in den Schockkühlraum überführt. Das würde eine Kälteverkürzung der Muskeln auslösen und damit zähes Fleisch erzeugen. Solange noch Energie im Muskel ist, darf der Schlachtkörper nicht gekühlt werden, sonst ziehen sich die Muskelfasern zusammen.